Neues Tanzpaar mit überzeugendem Debut vor ausverkauften Haus!

Veröffentlicht von am in News
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1858
  • 0 Kommentar

b2ap3_thumbnail_DSC01775.JPG

Sessionsauftakt des Garde Corps Gruen-Weiß Koeln Ehrung fuer Markus Ritterbach und Christoph Kuckelkorn Ehrlicher, bodenstaendiger Karneval von, fuer und mit Familie Koeln, den 6. November 2011 Nicole Hamacher und Thomas Fasbender ueberzeugten bei ihrem Debut als neues Tanzpaar des Garde Corps Gruen-Weiß Koeln vor ausverkauftem Haus zum Auftakt der Session 2001/12 bei der Elftem im Elften Feier im Holiday Inn am Stadtwald.
Nicole Hamacher, vor 22 Jahren in Koeln geboren, begann ihre Tanzkarriere im koelschen Karneval im Alter von fuenf Jahren bei der Kindertanzgruppe der Ehrengarde. Seit 2002 tanzte die Angestellte der Stadt Koeln bei den Kammerkaetzchen. Der 28jaehrige Thomas Faßbender begann seine Tanzlaufbahn im Alter von 15 Jahren bei den Kammerkaetzchen, war bislang Kommandant bei den „Schlenderhaner Lumpe“. Der neue Tanzoffizier des Garde-Corps Gruen-Weiß, Sohn des Praesidenten der K.G. „Druegge Pitter“, ist bei der AWB als stellvertretender Gruppenleiter fuer Porz zustaendig. Hamacher und Fasbender hatten sich im Fruehjahr 2011 gegen insgesamt 16 interessierte Paare durchgesetzt, die alle gerne das Garde-Corps auf den Buehnen Koelns repraesentiert haetten. “Ich bin jede Woche aufs Neue ueberrascht, mit wie viel Ehrgeiz, Temperament und Humor die beiden beim Training zur Sache gehen. Ich wuensche beiden viel Spaß und Erfolg bei Gruen Weiß und bin mir sicher, dass unser Corps viel Spaß mit dem neuen Tanzpaar haben wird“, sagte der Praesident des Garde Corps Gruen-Weiß Koeln, Frank Merkens. Ritterbach und Kuckelkorn fuer besondere Unterstuetzung aufstrebender Karnevalsgesellschaften geehrt Der Praesident des Garde Corps Gruen-Weiß, Frank Merkens, ehrte den Praesidenten des Festkomitee Koelner Karneval, Markus Ritterbach, sowie den Vize-Praesidenten und Zugleiter des Festkomitee Koelner Karneval, Christoph Kuckelkorn, fuer deren besondere Verdienste bei der Unterstuetzung juengerer Karnevalsvereine und -gesellschaften mit der bronzenen Tanzpaar-Figur des Bildhauers Franz Josef Lipenski.

b2ap3_thumbnail_dsc01813.jpg

Markus Ritterbach bedankte sich bei dem stolzen, aufstrebenden Corps, „das einen ehrlichen und bodenstaendigen Karneval feiert.“ Merkens kuendigte vor knapp 500 Gaesten an, dass Ritterbach und Kuckelkorn am Veilchensdienstag 2012 auf dem Prunkwagen des Garde Corps Gruen-Weiß am Ehrenfelder Umzug teilnehmen werden.Gaeste und Heiratsantrag Bis nach Mitternacht feierte das Garde Corps Gruen-Weiß mit dem Ehrenmitglied des Corps Marita Koellner, den Domstuermern, Sr. Tollitaet Luftflotte, den Koelsche Roemer mit dem Mitglied des Garde Corps Markus Schnitzler, den Paenz vun Gereon, den Funky Marys, dem Koelsche Kraat mit den Cologne Cheerdancern, Dancingfeet, Koelsch Blod sowie der Tanzgruppe Zunft Mueues.

b2ap3_thumbnail_dsc01937.jpg

Wenn es auch zum magischen Karnevalsdatum 11.11.2011 nicht mehr reichen wird: Neu-Mitglied Markus Fischer ließ es sich nicht nehmen, seiner Angebeteten Elke Agushi bei der Elftem im Elften Feier 2011 auf offener Buehne einen Heiratsantrag zu machen, den sie strahlend annahm. Praesident Merkens: „Wir wuenschen den beiden neuen Mitgliedern alles Gute und viel Glueck und freuen uns auch ueber karnevalistischen Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Wo waere eine junge Familie besser aufgehoben als bei unserem Garde Corps."
 

0

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Samstag, 23 September 2017