Publikum verwandelte Kostümsitzung beim Garde Corps Grün Weiß zur Kostümstehung

Veröffentlicht von am in News
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1266
  • 0 Kommentar

b2ap3_thumbnail_pic1391459799.jpg

Bis auf den letzten Platz ausverkauft war die Kostümsitzung des Garde Corps Grün Weiß (GCGW), daß heute nicht im Pfarrheim St. Konrad im Rotkehlchenweg in Vogelsang feierte, sondern den in der Wolkenburg im Mauritiussteinweg feierte.
Mit den knapp über 550 Gästen, die die grün-weiße Kostümsitzung in den Mauern des ehemaligen Klosters besuchten, hochrangige Gäste wie Uwe Brüggemann, Alfred Kröll und Wilfried Wolters, die das Festkomitee des Kölner Karneval heute Abend vertraten. Desweiteren mischten sich im großen Saal der Wolkenburg Gabriele P. Gérard-Post (Kölsche Madämcher), Ulrich Jahnke (Kölner Narren Gilde), Jörg Mangen („Jan von Werth“ ) und Dieter Mummert (Paragraphenreiter) unters feiernde Volk.
Während andere Gesellschaften tatsächlich zu einer Kostümsitzung einladen, hatten sich die Gäste entschieden aus der ursprünglich angesagten Sitzung eine „Kostümstehung“ zu machen.
Mit im Programm Größen wie die „Husarenpänz“ der KG treuer Husar, „cat ballou“, die Husaren Grün-Gelb, „Fidele Kölsche“ zusammen mit dem Kölner Dreigestirn (Foto), „Dancin Feet“, das Tanzcorps „Höppemötzjer“, „Kuhl un de Gäng“, wie „Filue“ und „Krageknöpp“, die zwischen 18.30 Uhr bis nach 24.00 Uhr die überwiegend kostümierten oder uniformierten Gäste mit ihren Auftritten überraschten. Selbstverständlich auch mit dabei auf der Bühne der Veranstalter selbst, der gleich zu Beginn samt Tanzpaar und Musikzug als Opener die „Kostümstehung 2014“ war. Unter der Leitung von KKV „UNGER UNS“-Präsident überließ Frank Merkens dem schlagfertigen Kölner Präsidenten die Sitzungsleitung, der zuvor durchs Garde Corps mit Überreichung von Mütze und Urkunde zum neue Mitglied im GCGW Corps à la Suite geadelt wurde.
Quelle Typisch Kölsch
 

0

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Samstag, 23 September 2017